Lachssteak mit karamellisierten Möhren

Lachssteak mit karamellisierten Möhren

Zutaten für ca. 2 Personen

  • 400 g Lachssteak (natürlich geht auf Filet oder anderer Fisch)
  • Kartoffeln (nach Bedarf)
  • 300 g Möhren
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Honig
  • 1 Zitronen
  • Petersilie (oder Rosmarin)
  • Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer

  1. Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser kochen.
  2. Petersilie hacken. (Oder Rosmarin zupfen.)
  3. Möhren putzen und in Scheiben schneiden. Butter heiß machen, die Möhren zugeben, kurz leicht garen und mit Honig in der Pfanne vermengen. Zum Schluss mit Pfeffer würzen.
  4. Die Zitrone in dünne scheiben schneiden. Das Lachssteak in der Pfanne erst von einer Seite anbraten. Nach dem wenden die Zitronenscheiben auf das Lachssteak legen.
  5. In der Zwischenzeit die Kartoffeln abgießen und mit den Möhren auf einen Teller anrichten. Anschließend mit der Petersilie bestreuen (ob nur auf den Kartoffeln oder auch auf den Möhren bleibt jedem selbst überlassen.)
  6. Die Zitronen entfernen und das Lachssteak ebenfalls auf dem Teller anrichten. Salz und Pfeffer drübergeben – fertig!

Lachssteak mit karamellisierten Möhren

Ein Gedanke zu “Lachssteak mit karamellisierten Möhren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s