Erdbeer-Vanille-Torte

Zutaten für den Biskuitboden:

  • 3 Eier
  • 3 EL Wasser
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 Pck Vanillezucker

Zutaten für den Belag:

  • 400 g Joghurt
  • 150 g Quark
  • 150 g Schmand
  • 350 ml Schlagsahne
  • 3 Pck Sahnesteif
  • 2 EL Zitronensaft
  • 50 g Zucker
  • 600 g Erdbeeren
  • einen großen Schuss Vanillesauce, pure Vanille, Vanillepulver zum Backen … was auch immer dir am besten schmeckt 🙂

Für den Biskuitboden:

  1. Eier trennen, Eiweiß und Wasser sehr steif schlagen, Zucker und Vanillezucker dabei einrieseln lassen und im Anschluss Eigelbe einrühren.
  2. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und vorsichtig unter die Masse heben.
  3. Springform mit Backppaier auslegen oder gut einfetten und mit der Teigmasse befüllen.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 160°C etwa 25 Minuten backen. Abkühlen lassen und den Kuchen waagerecht halbieren.
  5. Auf die Bodenhälfte 1 – 2 Päckchen Sahnesteif verteilen. Das verhindert später das Durchweichen des Bodens.

Für den Belag:

  1. Erdbeeren waschen und teilen. Die schönsten zur Dekoration beiseite legen.
  2. Joghurt, Quark, Schmand, 1 Pck. Sahnesteif, Zitronensaft und Zucker verrühren.
  3. Soviel Vanille in jedweder Form dazugeben, bis die gewünschte Intensität erreicht ist.
  4. Die Sahne steif schlagen und unter die Creme heben.
  5. Für Dekorationszwecke 4-5 EL von der Creme in einen Spritzbeutel geben (mit fehlte dazu leider die Zeit, daher keine Spritzhäufchen auf den Fotos)
  6. Einen Teil der Creme auf den Biskuitboden streichen und die Erdbeerstücken dicht aneinander gereiht von der Mitte zum Rand hin in die Creme drücken, anschließend mit der Creme bestreichen, bis sie fast nicht mehr zu sehen sind.
  7. Den oberen Teil des halbierten Biskuitboden darüber legen und die restliche Creme darauf verteilen.
  8. Dekorieren – fertig.
  9. Bis zum Servieren den Kuchen im Kühlschrank aufbewahren, so behält er die perfekte Form.

IMG_4567_BEARBKL

IMG_4566_BEARBKL

Ein Gedanke zu “Erdbeer-Vanille-Torte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s