Liebster Award Titel

la le lu – mein liebster Award bist du!

Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn: den „Liebster Award“. Generell finde ich die Idee gut, junge Blogs durch die Nominierung bekannter zu machen und etwas mehr über die Person hinter dem Blog zu erfahren, darum spiele ich mit, nominiere aber weniger Blogs, als die verlangten 11. Warum? Einige habe den Award bereits, andere fallen durch das Raster und ein bisschen Rebell muss einfach ein 😉

An erster Stelle möchte ich der Mosauerin für die Nominierung danken. Ich lese dich so gern, da ist das eine besondere Ehre 🙂

Nun zu den Fragen:

Menschen haben ja ihre eigenen Angewohnheiten, wie schaut’s bei dir aus, schreibst du deine Artikel hauptsächlich am Abend, untertags, am Wochenende, unter der Woche, am Küchentisch, im Garten, …?

Die erste Rohfassung der Texte schreibe ich meistens abends auf dem Sofa an meinem Mac, die Korrektur dann am Schreibtisch daheim mit meinem Puschelchen als Unterstützung…

cbl0aloxiai-oqv-jpg-large

In der Kürze liegt die Würze: Wenn du deinen Blog mit nur 2 Wörtern beschreiben müsstest, welche wären das?

Unicorns Life

Was war dein -nach deinen Maßstäben- bester Blogartikel ever?

Da hab ich keinen, aber laut der Statistik war der 8 Januar 2016 der beliebteste Tag für meinen Blog…

Bist du am Land groß geworden oder in einer Stadt und was fandst du daran gut, was hat dir gar nicht gefallen?

Ich bin in der Nähe von Berlin aufgewachsenen und entschied mit 16 Jahren das alles über 500 km hinter mir zu lassen. Daher ist für mich wichtiger was ich jetzt mag: mein Zuhause am Rande der Stadt, neben einen großen Park mit Springbrunnen, Blumen und Waldstücken direkt an einem Fluss. Es könnte nicht perfekter sein.

Ich bin immer auf der Suche nach alten Rezepten – Was ist dein Lieblingsrezept aus deiner Kindheit?

Der Jägerkohl von meiner Mama. Sobald ich es wieder koche, lade ich das Rezept hier auch hoch! Versprochen 🙂

Kreativität ist Teil des Bloggens, aber mit der Hand gemacht ist nochmal anders: Was war das letzte Teil das du gestrickt oder gehäkelt oder gebastelt oder sonst irgendwie selbst hergestellt hast und warum hast du es gemacht?eve

Huh, da gibt es eine Menge, da ich regelmäßig kleine Überraschungen für meine Freunde machen, zb die Beste-Freundin-des-Universums-Ukunde für meine beste Freundin :D, weil sie meine beste Freundin ist – mit handgemaltem Schriftzug auf dem Umschlag…

… oder der Weihnachtskalender für den Mann an meiner Seite, weil er viel für mich macht und ich so etwas zurückgeben kann …

cylgjy9wcaa8slm-jpg-large

… oder die persönlichen Geburtstagskuchen, weil kaufen kann jeder …

Lesen bildet ja und als BloggerIn bist du auch ein Vorbild also möchte ich gerne wissen: welches Buch hast du als letztes in der Hand gehabt?

Das waren insgesamt vier in der Urlaubswoche (Urlaub ist toll)…

  1. Thomas Glavinic Das Leben der Wünsche
  2. Franz Kafka Die Verwandlung
  3. John Katzenbach Der Professor und Die Anstalt

Manche Menschen dekorieren jede Woche um, mache gar nicht – wie hältst du’s mit saisonaler Dekoration?

Unsere Deko ist eher „minimalistisch“ – außer an Weihnachten verändert sich da nicht wirklich etwas. Schwarz, weiß, silber mit roten Dekoelementen als Highlights und immer findet man i-wo eine Katze…

Ich halts ja gerne mit Pulp Fiction, aber wie siehst du das: müssen bei dunkelrot lackierten Fingernägel die Nägel ganz kurz geschnitten oder lange sein?

😀 ich ziehe das Mittelmaß vor, meine gerade dunkelrot lackierten Nägel sind ca 3-5 mm länger als die Fingerkuppen 🙂

Was machst du jetzt als nächstes?

Feierabend! Dann geht´s nach Haus, meine Miezekatzen knuddeln, Tofu-Bolognese-Sauce mit Zucchini-Spaghetti kochen und Koffer packen für den Businesstrip morgen…

 

So und nun die neue Nomierung inkl. des Fragen-Katalogs – „And the Award goes to“:

 

  1. Was war deine Motivation einen Blog zu starten?
  2. Holst du dir Anregungen zu Blogartikeln, oder schreibst du einfach wonach dir ist?
  3. Kannst du dich in drei Worten Beschreiben?
  4. Deinen Blog auch?
  5. Einer deiner größten Träume geht jetzt sofort in Erfüllung – welcher?
  6. Besitzt du ein absolutes Lieblingsbuch / einen Lieblingsfilm / etc??
  7. Wo bist du am liebsten?
  8. Kafee oder Tee?
  9. Süß oder Salzig?
  10. Wie sieht dein „perfekter“ Tag aus?
  11. Wem würdest du gern ein großen Dankeschön widmen, hast es  aber noch nie getan?

 

8 Gedanken zu “la le lu – mein liebster Award bist du!

  1. der einsiedler schreibt:

    liebe unicorn, liebe tierfreunde, möchtet ihr nicht ein foto von eurem tier auf meiner seite „tierfreunde“ posten? schaut sie euch mal an. über euer bild würde ich mich wirklich sehr freuen. hier der link: https://campogeno.wordpress.com/tierfreunde/
    ein besuch auf dieser seite ist wie gassi gehen mit dem hund, schnell findet man mit seinem tierischen freund freundliche kontakte mit andern tierfreunden.
    liebe grüsse aus andalusien
    geno

    Gefällt mir

    • A_Unicorn schreibt:

      Ich hab selbst ein paar Wochen nach der Normierung gebraucht 🙂 wann immer mal Zeit und auch Lust da sein sollte freue ich mich darauf – und i-wann unerwartet überrascht zu werden hat ja auch was feines…

      LG und drück Bär ❤

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s