WAHNSINN

Ich bin nervös. Die Zeit kriecht. Ständig spult mein Kopf diese Strophe aus einem Falco Song ab: Zähl die Stunden, die Sekunden, doch die Zeit scheint  still zustehen…

Heute um 17.00 Uhr könnte sich eine neue Zukunft für mich eröffnen – den „Wie-demotiviere-ich-Mitarbeiter“-Job hinter mir lassen und in einem neuen voll Durchstarten.

„Du musst gut verhandeln!“ sagt der Mann an meiner Seite, wohl wissend, dass das nicht unbedingt zu meinen Stärken gehört. Der neue Job muss auch finanziell gut sein – so sehr ich ihn auch herbei wünsche – nur des wünschen wegen geht es nicht.

Das ganze Wochenende warte ich schon, die innere Anspannung zerfrisst mich, schlecht geschlafen, wild geträumt (unter Menschenmassen in einem Auto in einer unglaublichen Hitze ersticken), eine halbe Stunde vor dem Wecker erwacht.

Die Traumdeutung sagt:

Ersticken: Es hemmt Sie jemand, Ihre Vorhaben werden behindert, Ersticken Sie in einem engen Raum, kündet das Gesundheit und Genesung an, sowie Geistesklarheit.
Sie werden Erfolg haben, der beneidet wird,
– andere sehen: Sie werden Ihre Feinde besiegen,
– einen anderen: ein Gegner möchte Ihnen etwas Böses antun.

Menschenmassen: Eine Menschenmasse zeigt, wie Sie sich auf andere Menschen, vor allem in sozialer Hinsicht, beziehen. Dieses Traumsymbol kann jedoch auch ein Hinweis sein, dass Sie sich verstecken oder Aspekte Ihres Selbst verbergen wollen. Vielleicht geht es um die Vermeidung von Verantwortung.
Eine große Menschenmasse kann auch ein Hinweis auf Informationen sein, mit denen Sie vielleicht nicht umgehen können.

Auto: Traumszenarios mit Autos verarbeiten häufig die Art, wie Sie auf der psychischen oder emotionalen Ebene mit sich selbst umgehen. Ein Auto steht häufig für den persönlichen Raum, für die Erweiterung des Seins. Das Auto wird in der Traumpsychologie mit motorischer Energie gleichgestellt.

Irgendwie nicht so motivierend. Manchmal sollte man solche Dinge nicht nachlesen, sondern auf sich beruhen lassen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s