# 399 Freitags füllen

Das Freitags-füllen von scrap-impulse:

 

1.  Es gibt Tage, da fühle ich mich meinem Gefühschaos – dass mich gelegentlich erfasst –  hilflos ausgesetzt. Immer wieder ertappe ich mich dabei, wie negative Gedanken durch meinen Kopf schwirren und sich katastrophal auf meine Laune auswirken.

2.   Dann kommen meine besten Freunde – manchmal völlig unerwartet – und muntern mich auf – wir verstehen uns nicht nur gut, sondern auch ohne Worte. Ich sollte ihnen viel öfter Danken…

3.   Ich finde es unterhaltsam, was die anderen Freitags-füller so unterhaltsam finden – Weihnachtsmarkt-Menschen, Enkelkinder beim Spielen, TV-Twitterer (vermutlich Tatort), Gruppenbildung von Schülern ...

4.  Manchmal ist es hilfreich, die Perspektive zu wechseln. Dauert nur leider immer viel zu lang, bis man von selbst darauf kommt…

5.   Mandarinen musste ich aufgrund der Fructose-Intoleranz fast anderthalb Jahre meiden.

6.  Geschenke einpacken ist bei mir kein Thema mehr – es ist alles verpackt und bereit anderen eine Freude zu machen.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Feierabend – die Woche war so Emotionsgeladen, die Ruhe am Wochenende wird mir gut tun, morgen habe ich eine entspannte, mindestens 3 stündige Badewanne-Buch-Weinfalsche-Kombination geplant und Sonntag möchte ich völlig entspannt (hoffentlich) mein Lebensveränderndes Dokument lesen und vllt sogar mein Autogramm darunter setzten!

4 Gedanken zu “# 399 Freitags füllen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s