Apfel-Zimt-Muffins

Zutaten für ca 12 Muffins:

  • 2 Äpfel
  • 140 g Mehl
  • 120 g Vollkornmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 3 TL Zimt
  • 1 Beutel Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 150 g brauner Zucker
  • 100 ml Öl
  • 300 g Buttermilch

  1. Die Äpfel schälen und würfeln.
  2. Das Mehl mit dem Vollkornmehl, Backpulver, Natron, Zimt, Vanillezucker und Apfelstücken vermischen.
  3. In einer weiteren Schüssel das Ei leicht verquirlen, Zucker, Öl und die Buttermilch dazugeben und gut verrühren.
  4. Die Mehlmischung sehr vorsichtig unterheben.
  5. Den Teig in Silikon- oder Papier-Förmchen einfüllen.
  6. Beo 180 Grad 20-25 Minuten backen, noch 5 Min. ruhen lassen und vorsichtig aus der Silikonform nehmen herausnehmen (oder in den Paierförmchen auskühlen lassen).

apfelzimtmuffin

3 Gedanken zu “Apfel-Zimt-Muffins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s