Winter Book Tag von Chèle Deni

Die Michaelaschreibt 🙂 hat mich mit dem Winter Book Tag getagged. Mir geht es da wie ihr: auch ich hab davon erst etwas gehört, als es mich traf 😀 – bin aer gern dabei.

Snow: It is beautiful when it first falls, but then it starts to melt. A book/book series that you loved at the beginning, but then, at the middle of it, you realized you don’t like it any longer.

Nein, ich glaube nicht. Meiste merke ich schon nach 1-2 Folgen ob ich´s doof finde oder gut. Ich fand Agents of S.H.I.E.L.D. hat nachgelassen, aber bis zum Ende bin ich dennoch dran geblieben.

Snowflake: Something beautiful and always different. Choose a book that stands out, that is different from all the other books you’ve read.

Immer und immer wieder muss ich „Die Arbeit der Nacht von Thomas Glavinic“ benennen. Wer mir folgt, dürfte mittlerweile festgestellt haben, das dieses Buch mich unglaublich fasziniert und ich einfach nicht aufhören kann, davon zu schwärmen.

Snowman: It is always fun to make one with your family. Choose a book that your whole family could read.

😀 meine Familie liest nicht…

Christmas: Choose a book that is full of happiness, that made you warm inside after reading it.

„Der Wörterschmuggler von Natalio Grueso“

[Klappentext] Bruno Labastide ist ein Abenteurer, ein sympathischer Schuft und ein Sammler kurioser Geschichten: Als er in Venedig eine geheimnisvolle Japanerin kennenlernt, die ihre Liebhaber stets nur für eine Nacht und gegen schöne Verse empfängt, versucht er, sie mit seinen Geschichten zu betören: zum Beispiel mit der von dem Jugendlichen, der Wörter schmuggelt, oder mit der von der Frau, die in Paris von einem unsichtbaren Verehrer verfolgt wird. Magisch-zauberhafte Begebenheiten, die in Buenos Aires, Paris oder Shanghai spielen und am Ende wieder nach Venedig führen

Santa Claus: He brings wonderful presents. Choose a book that you’d like to get for Christmas.

Nur eines? Ich hatte da mal bereist eine Liste zusammengestellt, aber müsste ich mir eines davon aussuchen, dann „Das Buch der schönsten Bücher“

dasbuchderschonstenbucher

Snow bowling: It can be painful to be hit by a snowball. Choose a book that hurt, that made you feel some strong emotion, like sadness, or anger.

„Der Kameramörder von Thomas Glavinic“ und ebenso „Die Verwandlung von Kafka“

Beide hinterließen bei mir ein schreckliches Gefühl…

Sledding: We all loved it when we were younger. Choose a book that you loved when you were a child.

Die gesammelten Märchen der Brüder Grimm.

Frostbite: Choose a book that you were really disappointed in.

„Passagier 23 von Sebastian Fitzek“ – bereist hier erklärt warum, aber ich wiederhole gerne: Wann immer man dachte: Das muss jetzt das Ende sein, war noch so viel Buch übrig. Es zog sich zäh und langatmig und auch die Auflösung war – obwohl warsch ein stets aktuelles Thema, dass immer unter den Tisch gekehrt wird – für mich einfach enttäuschend und unbefriedigend.

Reindeer: Something that is dear to us. Choose a book that is of great sentimental value to you.

Mag Lustig klingen, aber es ist „Mach dieses Buch fertig von Keri Smith“ 😀 Nicht nur ich allein, hab das Buch fertig gemacht, sondern auch einer meiner besten Freunde der es mir geschenkt hat. Wir haben es geschleudert, mit ihm gegolft, die „Pigeon 1“ getauft, es geworfen, fallen gelassen und sind mit ihm Gassi gegangen ♥ Es ist eine wundervolle Erinnerung an uns die ich auf ewig behalten werde (gedanklich und in Buchform)

 

Und weitergeben möchte ich das Winter Book Tag an:

Viel Spaß 🙂

2 Gedanken zu “Winter Book Tag von Chèle Deni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s