[Flow Challenge] #8 1000 Fragen an dich selbst

Warum, wieso, weshalb bzw woher die Idee kommt kann man wunderbar auf Nana – Der Bücherblog nachlesen 🙂

  1. Kannst du gut Geschichten erzählen?
    • Schwer zu sagen, ich hab lange niemandem mehr eine erzählt…
  2. Wem gönnst du nur das Allerbeste?
    • Meinen bereist häufig erwähnten „Liebsten Menschen“ und allen, die nur Gutes im Sinn haben, hilfsbereit sind und die Welt ein klein wenig besser machen.
  3. Was hast du zu deinem eigenen Bedauern verpasst?
    • Fällt mir spontan nix ein, aber warsch hab ich dafür etwas anderes tolles erlebt.
  4. In welcher Kleidung fühlst du dich am wohlsten?
    • In dem flauschigen und wohlfühligen bis-über-den-Hintern-reich-Hoodie vom Mann an meiner Seite – ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk 😀
  5. Würdest du gerne zum anderen Geschlecht gehören?
    • Wenn ich unbedingt Pinkeln muss und nur ein Wald, aber keine Toilette in der Nähe ist: ja. Sonst bin ich ziemlich zufrieden.
  6. Wer nervt dich gelegentlich?
    • Meinen eigenen Launen ausgesetzt zu sein. Ich bin ein Emotions-Chaos.
  7. Wie ist dein Gemütszustand üblicherweise?
    • Ich glaub, ich bin generell recht fröhlich.
  8. Arbeitest du gern im Team oder lieber allein?
    • Im Team.
  9. Denkst du intensiv genug über das Leben nach?
    • wahrscheinlich viel ZU intensiv.
  10. Bist du gern allein?
    • Selten. Manchmal ein paar Stunden, mal ein/zwei Nächte sind OK, aber nein, ich bin lieber in Gesellschaft und zum Glück ja immer von den drei Miezen umringt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s