# 434 FREITAGS FÜLLEN

Nach langer zeit mal wieder ein  Freitags-füllen von scrap-impulse:

 

1. Heute wird der Tag genauso ätzend, wie die Tage davor...

2. Eigentlich hätte ich längst mal wieder beim Zahnarzt ein sollen...

3. Vor meinem Fenster sieht es jetzt anders aus – trurig – kein Puschel der im Garten spielt und sich zwischen Blumen ins Gras kuschelt...

4. Die Trennung tut so verdammt beschissen weh.

5. Es könnte sein, das er zurück kommt, sagen viele...

6. sry, bei mir gibt es grad nichts zum Lachen…  hahaha!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf auf´s allein sein – naja „freuen“, morgen habe ich geplant, nach der Arbeit genau dasselbe zu tun  und Sonntag möchte ich dann noch etwas in Selbstmitleid und Sehnsucht zerfließen und dann fang ich mich hoffentlich bald wieder…!

3 Gedanken zu “# 434 FREITAGS FÜLLEN

  1. Babsi schreibt:

    Hallo, ich hab Dich schon vermisst.
    Aus Deinen Zeilen entnehme ich, dass Du eine Trennung hinter Dir hast. Das tut mir leid.
    Kopf hoch – ich weiß, es tut weh, aber in jedem Ende liegt auch ein Neuanfang.

    Liebe Grüße
    Babsi

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s